HAHN AKTIE

Die Hahn-Aktie notierte vom 30. Oktober 2006 bis zum 18. Februar 2015 im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit Wirkung zum 18. Februar 2015 wurde ein Delisting durchgeführt. Seit dem 19. Februar 2015 ist die Hahn-Aktie deshalb nur noch außerbörslich übertragbar. 

Die SCHNIGGE Wertpapierhandels AG hat am 23. Februar 2014 die Aktien der HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG in den außerbörslichen Telefonhandel aufgenommen. Interessierte Käufer und Verkäufer können über die Handelsplattform von SCHNIGGE miteinander in Kontakt treten. Die aktuellen An- und Verkaufskurse sind unter der folgenden Internetadresse aufrufbar:

www.schnigge.de/de/quote-center/telefonhandel-kurse.html 

Auszeichnungen