ÜBER UNS

Wir tragen eine große Verantwortung für die Zukunft unserer Investoren. Dieser sind wir uns bewusst und leisten deshalb jeden Tag echte Wertarbeit.  Michael Hahn

Die Grundlage unseres Handelns bildet die langjährige Expertise im Marktsegment der großflächigen Handelsimmobilien. Damit decken wir den gesamten Lebenszyklus und alle Wertschöpfungsstufen des Immobilieninvestments ab. Unsere Kunden und Partner verlassen sich innerhalb dieser Prozesskette auf uns. Um diesem Vertrauen stets voll zu entsprechen, handeln wir nach klar definierten Grundsätzen.

  • Wir investieren: vorausschauend.
  • Wir entwickeln: renditestark.
  • Wir handeln: verlässlich.
  • Wir arbeiten: vernetzt.
  • Wir denken: fokussiert.
  • Wir agieren: ganzheitlich. 
Das ist für uns: Wertarbeit mit Handelsflächen.  
Thomas Kuhlmann und Michael Hahn
Konzentration und Wertschöpfung

Die Hahn Gruppe hat sich auf das Marktsegment der großflächigen Handelsimmobilien spezialisiert. Mit einem eng vernetzten Asset Managements, Fonds Managements und Property Managements bündeln wir das dafür erforderliche Know-how in unserem Hause.

Eckpfeiler Unternehmensstrategie
  1. Spezialisierung: Wir fokussieren unsere Immobilienkompetenz auf das Einzelhandelssegment.
  2. Maximale Wertschöpfung: Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette und den gesamten Lebenszyklus von Handelsimmobilien ab.
  3. Full-Service im Fonds-Geschäft: Wir konzipieren, platzieren und managen fondsbasierte Investmentprodukte.
  4. Erträge sichern und ausbauen: Wir generieren eine nachhaltige Steigerung der Erträge durch einen kontinuierlichen Ausbau des verwalteten Vermögens.
Unser Leistungsportfolio im Überblick

Das gesamte Markt- und Immobilien Know-how aus einer Hand. Unsere Leistungsbausteine im Überblick: 

  • Research und Portfolio Management: Standort-, Markt- und Objektanalyse, Zielgruppenanalyse, Betreiberanalyse, Marktentwicklungsanalyse
  • Akquisition von Grundstücken und Gebäuden sowie von Immobilien-Objektgesellschaften
  • Projektentwicklung im Partnerschaftsmodell
  • Vermittlung von Immobilien 
  • Fondskonzeption 
  • Beschaffung von Eigenkapital 
  • Beschaffung von Fremdkapital 
  • Fonds Management, Anlegerbetreuung
  • Bestandshaltung von Immobilien 
  • Asset Management: Bestandsentwicklung, Revitalisierung, Neupositionierung, Standortoptimierung, Vermietungskonzepte
    und -realisierung, Neu- und Nachvermietung
  • Center Management
  • Property Management (kaufmännisch, technisch, infrastrukturell)
  • Neuplatzierung, Verkauf von Immobilien 

 

 

Besonderheiten von großflächigen Handelsimmobilien

Großflächige Handelsimmobilien weisen eine Reihe von Besonderheiten im Vergleich zu Wohnimmobilien und Büroimmobilien auf. Bei den von uns betreuten Immobilien handelt es sich überwiegend um große Fachmarktzentren, Verbrauchermärkte, SB-Warenhäuser und Baumärkte. 

Begrenzte Immobilienverfügbarkeit

Die Ansiedlung von großflächigen Handelsimmobilien unterliegt ab einer Verkaufsfläche von 800 m² strengen gesetzlichen Auflagen. Durch die so genannte Baunutzungsverordnung darf je Standort nur eine begrenzte Zahl von Verbrauchermärkten, Fachmarktzentren und SB-Warenhäusern außerhalb der innerstädtischen Kerngebiete zugelassen werden. Dadurch ist die Verfügbarkeit von attraktiven Anlageobjekten eingeschränkt.

 

Hohe Nachfrage

Aufgrund des regulierten Wettbewerbs sind großflächige Handelsimmobilien besonders werthaltig und ertragsstabil. Die Nachfrage der Mieter und Investoren nach den knappen Investitionsstandorten sind entsprechend hoch.

 

 

Unser Portfolio im Überblick:
Verbrauchermärkte / SB-Warenhäuser  
> 1.500 m² inner-/außerorts   
Bau- und Heimwerkermärkte 
> 8.000 m² außerorts 
Fachmarktagglomerationen > 3.000 m² inner-/außerorts  
Fachmarktzentren > 3.000 m² inner-/außerorts 
Einkaufszentren> 3.000 m² inner-/außerorts   
Langfristige Mietverträge

Die marktüblichen Ankermietverträge für großflächige Einzelhandelsimmobilien zeichnen sich durch eine feste Laufzeit von mindestens 10 bis 15 Jahren aus. Das gibt Investoren und Mietern Planungssicherheit.

 

 

Bonitätsstarke Mieter

Unsere Hauptmieter bestehen überwiegend aus führenden, international tätigen Einzelhandelskonzernen, die den Lebensmittel- und Nicht-Lebensmittelbereich abdecken. Dazu zählen beispielsweise EDEKA, die Schwarz-Gruppe, Metro oder die REWE Gruppe. Diese großen Handelskonzerne verfügen alle über eine sehr gute Bonität.